Die Wickeltasche für Unterwegs

Es gibt zwei mögliche Irrtümer, die oft aufkommen, wenn über eine Wickeltasche gesprochen wird. Erster Irrtum: Frischgebackene Mütter denken oft, dass jede Tasche als Wickeltasche nutzbar ist. Zweiter Irrtum: Der Kauf einer Wickeltasche, die eigentlich eine Shoppingtasche ist aber eine Möglichkeit bietet, sie über den Kinderwagengriff zu hängen.

Die Wickeltasche ist das einzige Baby-Accessoire, das von werdenden Eltern oft unterschätzt wird. Die Wickeltasche begleitet dein Kind viel länger, als das meiste andere Babyprodukt. Wer kennt sie nicht, die Produkte, die man immer rund ums Baby braucht wie: Babykleidung, Accessoires und andere Kleinigkeiten, die nur eine sehr kurze Zeit nützlich sind, weil das Baby wächst und sich die Bedürfnisse rasend schnell verändern. Das einzige Produkt, das den Eltern immer nützlich ist, wohin sie auch gehen - viel länger als der Kinderwagen - ist die Wickeltasche.

Du brauchst die Wickeltasche schon im Krankenhaus

Ich war Mitte des siebten Monats meiner Schwangerschaft, als wir in eine größere Wohnung umzogen. Wie in jeder neuen Wohnung und dem Einrichten des Babyzimmers, gab es eine Menge zu tun. So war ich viel beschäftigt, mehr als ich eigentlich in meinem Zustand sein sollte, bis ich mich eines Nachts nicht gut fühlte. Ich rief das Krankenhaus an. Sie sagten, ich solle keine Minute länger warten und sofort kommen. In den fünf Minuten in Panik, die ich und mein Mann hatten, rannten wir kopflos hinaus. Mein Mann schaffte es noch, einen Rucksack zu packen. Gottseidank war es nichts Ernstes.

Nach der Untersuchung beruhigten wir uns beim Heimkommen. Was wir gleich rechts neben der Tür fanden, war der Rucksack, den er fürs Krankenhaus vorbereitet hatte und den wir dann vergaßen. Ich öffnete ihn fand darin meinen Reisepass, einige ärztliche Untersuchungsergebnisse von vor der Schwangerschaft und einen Sweater. Ich dachte, wenn ich im Krankenhaus hätte bleiben müssen und wir den Rucksack mitgenommen hätten, wären diese Dinge nutzlos gewesen.

Warum ich dir das alles erzähle? Weil ich wirklich denke, dass jede schwangere Frau eine Wickeltasche braucht, die für den Aufenthalt im Krankenhaus bereit steht. Du glaubst ich übertreibe? Dann teste einmal deinen Mann und frag ihn, ob er dir ein paar Sachen mitbringen kann. Erkläre ihm, wo du sie aufbewahrst. Auch wenn die Männer helfen wollen, sie würden nicht wissen – besonders, wenn sie in Panik sind - wo du deine Unterwäsche, deine Socken, deine Kleidung oder Kosmetik aufbewahrst. Sie fragen dich alles doppelt und dreifach und diesen Stress kannst du nicht gebrauchen, wenn du im Krankenhaus bist und die Geburt bevorsteht.

Wähle Dir eine gute Wickeltasche aus

Es gibt zwei mögliche Irrtümer, die oft aufkommen, wenn über eine Wickeltasche gesprochen wird. Erster Irrtum: Frischgebackene Mütter denken oft, dass jede Tasche als Wickeltasche nutzbar ist. Zweiter Irrtum: Der Kauf einer Wickeltasche, die eigentlich eine Shoppingtasche ist aber eine Möglichkeit bietet, sie über den Kinderwagengriff zu hängen. In beiden Fällen wird der Moment kommen, wo du dir eine hochwertige und funktionale Wickeltasche kaufst, weil du aus deinen Fehlern gelernt hast. Eine gute Wickeltasche ist aus nachhaltigem und hochwertigen Material hergestellt, sie ist leicht, einfach zu transportieren und im Innenraum gut organisiert. Zusätzlich sieht sie stylisch und hochwertig aus.

Was gehört in eine Wickeltasche?

Alles was Du und Dein Kind brauchst, entsprechend dem Alter deines Babys: Windeln, Stoffwindeln, Wickelunterlage, Feuchttücher, Flasche, Milchpulverdose, Thermoskanne, Kleidung, Schnuller, Schnullerkette, Lieblingsspielzeug, Rassel, Beißring, später Essen wie Snacks, Obst und andere Kleinigkeiten......

Um das Thema abzuschließen: Die Wickeltasche sollte ein Teil deines alltäglichen Lebens als Mutter sein, nicht irgendetwas, was du nicht gerne trägst und mitnimmst. Das Gute daran ist, dass die Tasche auch noch genutzt werden kann, wenn dein Kind nicht mehr gewickelt werden muss. Dann passen alle Utensilien rein, die du unterwegs braucht. Weil das Design schön ist und der funktionale Innenraum so praktisch, nehmen viele Mütter länger mit, als erwartet. Ich bin eine von ihnen :) !

Ein Kommentar hinterlassen

Verpasse keine Neuigkeiten von kyddo!

Registriere dich hier für unseren Newsletter

Vielen Dank für deine Registrierung!

Bitte bestätige noch deine Anmeldung in der eben gesendeten Mail.

Einkauf fortsetzen
Deine Auswahl

Dein Warenkorb ist noch leer