DIY Osternest basteln mit @diekindergartenpaedagogin

Easy-Peasy Osternest aus einem Milchkarton

 

Dieses schnelle Upcycling-Osternest könnt ihr ganz einfach zu Hause mit euren Kindern nachmachen:

 

Ihr braucht nicht viel dafür:

  • Leere Milchverpackung
  • braunes Buntpapier
  • rosa Buntpapier
  • Schere, Kleber und brauner Stift
  • evtl. Wackelaugen und Pompons

 

Schritt 1:

Die Milchverpackung in der Mitte auseinander schneiden, für das Körbchen verwenden wir den unteren Teil des Kartons (geschlossener Boden, oben offen)

 

Schritt 2:

Das braune Buntpapier außen um den Milchkarton kleben, anschließend zurechtschneiden bzw. überstehendes Papier wegschneiden.

 

Schritt 3:

Die Hasenohren aus braunem und rosa Papier schneiden und auf den Milchkarton kleben.

 

Schritt 4:

Einen Streifen braunes Buntpapier als Henkel innen im Körbchen mit Klebeband befestigen.

 

Schritt 5:

Ein Hasengesicht auf die Vorderseite malen und evtl. noch Wackelaugen und Pompons darauf kleben. Wenn ihr gerade keine Wackelaugen zu Hause habt, dann könnt ihr die Augen auch einfach aufmalen.

 

Schritt 6:

Eure Kinder können das Hasen-Körbchen jetzt noch beliebig bemalen und ihr könnt es mit essbarem Gras, Süßigkeiten und kleinen Geschenken befüllen.

 

Zum Befüllen eignen sich zum Beispiel Wachsmalstifte, Kindertattoos usw. 
Lass dich inspirieren:

 

 

Viel Spaß beim Nachmachen und Frohe Ostern!

 

Folge Juliane @diekindergartenpaedagogin auf Instagram!

Einkauf fortsetzen

Sichere dir gratis ab 100€ Bestellwert ein kyddo Malbuch.

Dein Warenkorb ist noch leer