Adventskalender füllen – hier sind die besten Ideen

Der Herbst ist da, die Tage werden kürzer und das Wetter spürbar kühler. Wenn sich das Jahr allmählich dem Ende zuneigt wird es unter anderem Zeit, sich Gedanken um den Adventskalender zu machen. Er bleibt ein wesentlicher Bestandteil der Vorweihnachtszeit, der den Kleinen und den nicht mehr ganz so Kleinen den Countdown zum Weihnachtsfest verkürzt. Die Läden sind bereits jetzt voll mit fertig gefüllten Adventskalendern. Deren Inhalte bestehen allerdings meist aus zu viel Zucker oder zu viel Plastik. Wer möchte, dass sein Nachwuchs nachhaltige Freude an tollen Kleinigkeiten hat, sollte ihren Adventskalender selbst füllen.

 

Den Kalender selbst kannst du auf tausend und eine Art selbst gestalten oder auch ein fertiges Kit erstehen. Brottüten mit Zahlen darauf und mit Wäscheklammern an einer Juteschnur aufgehängt, ist nur eine Idee von hunderten. Du kannst aber auch kleine Päckchen mit den entsprechenden Zahlen in eine Kiste geben und deine Kinder jeweils nach der richtigen Nummer suchen lassen. Aus leeren Toilettenpapier-Rollen, Pappbechern, Einmachgläsern oder auch Söckchen lassen sich ebenfalls selbstgebastelte Adventskalender herstellen. So kreierst du einen sehr individuellen Kalender für deine Lieben, der zudem umweltfreundlich und nachhaltig ist und in vielen Fällen immer wieder verwendet werden kann. Wenn es nichts selbstgebasteltes sein soll, entdecke unseren exklusiven Etoile Adventskalender, der aus Bio-Baumwolle viele Jahre dein Zuhause schmücken wird.

 

Adventskalender-Geschenke rund ums Draußen-spielen

Je nach Alter und Vorlieben findest du bei uns zahlreiche Ideen für den selbst gefüllten Kalender. Rund um das winterliche Outdoor-Vergnügen gibt es immer etwas zu schenken. Mütze, Handschuhe oder dicke Socken oder Strumpfhosen machen nicht nur beim Auspacken Spaß, sondern sorgen auch für warme Hände und Füße beim Spielen im Schnee. Und damit sich die Kids auch von innen aufwärmen können, ist eine isolierte Trinkflasche eine prima Idee für einen weiteren Tag im Adventskalender. Darin können sie ihren heißen Lieblingstee mit nach draußen nehmen.

 

Kommen die Kinder dann durchgefroren und müde abends nach Hause kommen, lässt du ihnen ein gemütliches Bad ein. Ein schöner Badeschaum ist eine weitere Idee für ein kleines Geschenk aus dem Adventskalender. Und natürlich findest du bei uns eine Menge Badespielzeuge für eine lustige Zeit in der Wanne in allen Formen und Farben.

 

Spielen, gestalten und bauen

Für schlechtes Wetter, bei dem draußen spielen wirklich keine gute Idee ist, verstecke am besten eine kleine Auswahl an Indoor-Spielzeugen im Adventskalender. Wachsmalstifte, Knete oder Fingerfarben fördern die Kreativität und sind gut für die Entwicklung von Motorik und Farbwahrnehmung. Selbstverständlich sind all diese Produkte für den Gebrauch durch Kinder unbedenklich, überwiegend vegan und frei von giftigen Inhaltsstoffen.

 

Holzautos in verschiedenen Ausführungen, Stapel- und Steckspielzeuge oder Holzbausteine passen hervorragend in einen Adventskalender. Sie regen die Fantasie an und tragen spielerisch zu ganz verschiedenen Lernerfolgen bei. Dazu zählen unter anderem das Verständnis von Farben, Formen und Größen. Die Spielzeuge sind aus hochwertigen und gesundheitlich unbedenklichen Materialien gefertigt, an denen dein Nachwuchs lange Freude haben wird. Und auch Geschwisterkinder können sich noch damit beschäftigen, denn es handelt sich hier keineswegs um kurzlebige Wegwerfprodukte. Im Gegenteil – bei uns findest du Spielzeug für den Adventskalender, das für Generationen designt und entwickelt wurde.

 

Ideen für Entdecker

Eine witzige Idee für den Adventskalender deiner Kinder sind Tattoos. Du findest viele bunte Motive zum kleinen Preis in unserem Sortiment. Die Tattoos werden auf die Haut transferiert und verbleiben dort für einige Tage. Sie bestehen aus einer Tinte auf Sojabasis, die ungiftig und dermatologisch getestet ist. Ist das Tattoo nicht mehr gewünscht, lässt es sich leicht wieder entfernen und gegebenenfalls durch ein neues ersetzen.

 

Ein Kaleidoskop ist ein absoluter Klassiker im Kinderzimmer und wird deinem Nachwuchs sehr viel Spaß bereiten. Obwohl das Spielzeug weder besonders teuer noch sehr aufwändig in der Machart ist, gibt es damit garantiert immer wieder Neues zu entdecken. Unsere Kaleidoskope sind aus Recyclingmaterial und natürlichen Materialien hergestellt und liebevoll farbenfroh gestaltet.

 

Adventskalender – Ideen mit Zukunft

Auch ohne kurzlebige Produkte aus Fernost und überzuckerte Süßigkeiten kannst du einen Adventskalender für deine Kinder selbst befüllen. Je nach Budget muss das nicht teuer sein, denn zwischendurch kann auch etwas Gebasteltes, ein selbst gebackenes Plätzchen oder der Gutschein für einen Ausflug eine wunderbare Überraschung sein. Zudem tust du so viel Gutes für die Entwicklung deiner Kinder. Gleichzeitig schonst du die Umwelt und wertvolle Ressourcen, indem du dich für Produkte entscheidest, die langlebig sind und viele Kinder nach deinen beglücken können.

Einkauf fortsetzen

Dein Warenkorb ist noch leer